Sebastian Christ

Sebastian Christ

Sebastian Christ hat in seiner Journalistenlaufbahn schon einiges erlebt: Er war Parlamentskorrespondent in Berlin, Kriegsreporter, hat Deutschland dreimal zu Fuß durchquert und zusammen mit Oliver N. aus Österreich das weltweit erste Buch eines IS-Aussteigers verfasst. Geboren wurde er in Frankenberg (Nordhessen). Als er 20 war, entschied er sich für ein Journalistik-Studium, das ihn nicht nur nach München, sondern außerdem auch nach Polen, Frankreich und in die USA führte. Mit 34 kehrte er noch einmal zurück an die Uni, studierte Zukunftsforschung an der FU Berlin und verbrachte während dieser Zeit einige Monate in Kiew, wo er sich mit den Zukunftswünschen der Maidan-Demonstranten beschäftigte.


Kontaktiere Sebastian Christ via