Angst, ein stilles Gefühl

Angst, ein stilles Gefühl

Die Angst ist ein starkes Gefühl, manchmal überwältigend. Dieser Zusammenhang widmet sich der Frage, ab wann Angst zu einem krankhaften Zustand wird - und wann sie ungeahnte Kräfte freisetzt. Eine Gratwanderung. Sicher ist: Ängste werden kleiner, sobald wir offen darüber sprechen.